"d e r  h u n d  i s t  E I N  h e r z  a u f  v i e r  p f o t e n."

(Irisches Sprichwort)

über mich

Die Liebe zur Fotografie ist mir sozusagen in die Wiege gelegt worden.

Mein  Vater war Fotograf und schon als Teenager habe ich ihm oft bei seinen Fotoshootings assistiert, was mir sehr viel Spaß

gemacht hat. Es war daher fast naheliegend, in seine Fußstapfen treten.

Zunächst habe  ich bei verschiedenen Fotografen als Fotoassistentin gearbeitet und später ein

einjähriges Volontariat bei der Deutschen Presse Agentur in München und in Frankfurt gemacht. 

Ich habe viele Jahre als Redakteurin für Zeitschriften in den Bereichen Mode, Living und Food gearbeitet und mache

inzwischen Foodfotos für redaktionelle Onlineauftritte.

Meine zweite große Leidenschaft sind meine Tiere. 

Auf dem Foto sind Lola und Joe zu sehen.

Lola hat mich fast 14 Jahre lang durch mein Leben begleitet und sie hat diese Zeit unglaublich bereichert.

Joey, mein spanische Jagdhundmischling treibt mich täglich stundenlang vor die Tür und mit ihm

entdecke ich immer wieder neue Plätze für schöne Hundefotos.

Außerdem teilen noch zwei wundervolle Katzen, Sookie und ihre Tochter Holly ihr Leben mit mir. 

Durch meine Vierbeiner bin ich schließlich zur Tierfotografie gekommen.

Sie immer wieder abzulichten bereitet misoviel Freude, dass ich das Ganze mittlerweile zu meinem Beruf gemacht habe.

Meine Erfahrungen und die Liebe zu Tieren spiegeln sich in meinen Fotos wieder.